web.without.words

Websites · 6. Dezember 2008

web.without.words ist ein originelles Projekt, das – wie der Name erahnen lässt – (prominente) Webinhalte ohne Worte präsentiert. Dies führt zu einer Reduzierung auf die formale Ebene, das Layout der Website, das Raster/Grid und je nach Bauart auch auf die CSS-Boxen. Durchaus interessant was sich gestalterisch hinter der Textfassade aufspüren lässt. Im Bild sieht man z.B. apple.com.