Web Design Picks 12-2011

Websites · 16. Januar 2012

Erfahrungsgemäß tut sich im Dezember in punkto (Re)Launches weit weniger als in allen anderen Monaten. Und dennoch, auch im Dezember 2011 gab es die eine oder andere bemerkenswerte Neuerscheinung. Hier eine kurze Zusammenfassung, welche bewusst die kurzlebigen Weihnachts-Specials ausklammert.


Edits

«Edits – short narratives in film & photography» ist eine neue, vierteljährlich erscheinende Online-Publikation von Ian Coyle und gleichzeitig ein kleines Meisterwerk im Bereich story-telling.


Field Notes

Ian Coyle war besonders fleißig gegen Ende des Jahres. Seine neue Portfolio-Website «Field Notes» präsentiert seine Arbeiten auf eine sehr gelungene Art und vermittelt zusätzlich interessante Einblicke.


Protest

Protest ist ein designorientiertes Modelabel für Boardwear aus Holland. Die neue Brand Site von Protest überzeugt mit üppigen Design und ist dank HTML5 jetzt geräteneutral.


Six

Das britische Design Studio Six hat – ähnlich wie Anfang des Jahres 2011 Sid Lee – eine Art stealth relaunch vollzogen. Der Wechsel von Flash auf HTML/JS ist auch hier sehr gut gelungen. Das ursprüngliche, sehr ansprechende und funktionale Design wurde nur minimal verfeinert. Insgesamt eine großartige Website mit ebenso großartigen Arbeiten.


Mathias Sterner

Mathias Sterner ist ein Fotograf aus Stockholm. Seine neue Website ist ein Paradebeispiel dafür, wie man aktuell ein (Fotografie) Portfolio umsetzen sollte. Die Aufnahmen werden oppulent und großformatig präsentiert, ohne dabei größere Wartezeiten entstehen zu lassen. Die Website ist dank HTML5 geräteneutral und auch auf Tablets zugeschnitten. Weiterer Komfort oder Genuss entsteht durch die Möglichkeit, die Website über die Tastatur bzw. über swipe & touch zu bedienen. Credits: Yours


Siddalee Joy Mall

Zum Abschluss noch eine wirklich schöne Geschichte. Zwischen den Jahren „spendierte“ Daniel Mall, ein wirklich herausragender Designer und Autor, der zur Zeit für Big Spacehip tätig ist, seiner nur wenige Monate alten Tochter Siddalee Joy eine eigene Website. Ein schöner und auch amüsanter Weg, um Familienglück zu teilen.