TBWA Relaunch

Websites · 22. Oktober 2010

Das international agierende Agenturnetzwerk TBWA hat vergangene Woche die TBWA Worldwide Website relauncht. Das bemerkenswerte dabei ist, dass man auf ein bestehendes CMS setzt, welches gleichzeitig als eigenes Produkt präsentiert wird. projeqt ist ein schlichtes, funktionales aber eben auch sehr elegantes System, das sich selbst als creative storytelling platform definiert.

Zugegeben, die Präsentation alleine stellt nichts bahnbrechend Neuartiges dar. Und auch die Navigation, die mit Tastatursteuerung und verschiedenen Ansichten punkten kann, wirkt zwar bewährt und komfortabel, aber nicht unbedingt atemberaubend. Interessant wird es allerdings vor allem dadurch, dass die Website eben nicht (mehr) mit Flash, sondern mit HTML5 und Javascript realisiert wurde. Und das Ergebnis wirkt ausgereift und performant, wenn nicht gar zukunftsweisend. HTML5 Hype oder nicht, ein kriegsentscheidend werdender Faktor im digitalen mobilen Zeitalter ist sicherlich Plattformunabhängigkeit oder – wie es aktuell lauten sollte – Geräteneutralität.

TBWA Relaunch
TBWA Relaunch
TBWA Relaunch
www.tbwa.com