BBDO Relaunch

Websites · 18. Juni 2011

Gestern hat BBDO Worldwide einen Relaunch vollzogen, der radikaler nicht hätte sein können. Runtergebrochen auf das Wesentliche, mit minimalistischer Formgebung, schlanker Informationsarchitektur und einem technologisch modernen Mantel aus HTML5 und JavaScript, präsentiert sich BBDO Worldwide jetzt Welten entfernt von der mächtigen Vorgängerversion.

The work, the work, the work.

BBDO

Die Vorgängerversion war ein Flash basiertes Meisterwerk von WeFail. Die neue Webpräsenz von BBDO Worldwide vollzieht den Technologiewandel auf geräteneutrales HTML5. Sie beschränkt sich zwar auf das Nötigste, tut das allerdings mit Bravour.

Der neue Fokus liegt klar auf den Arbeiten des Agenturnetzwerkes. Entlang einer flüssigen Timeline wird das Portfolio präsentiert. Die Darstellung von agenturinternen Nachrichten und Pressemitteilungen gelingt ähnlich modern und überzeugend. Hinzukommt ein auf Wikipedia ausgelagerter «Über Uns» Text und eine oppulente Auflistung von Kontaktmöglichkeiten. Weniger ist mehr, das gilt auch für die, die eher mehr als weniger zu erzählen und zeigen haben.

BBDO
BBDO
BBDO

www.bbdo.com