The Great Discontent

Diverses · 27. Februar 2012

Tina und Ryan Essmaker sind neugierig, furchtbar neugierig. Die beiden US-Amerikaner wollen einfach wissen, warum Kreative das machen, was sie machen. Was sie inspiriert, beeinflusst und antreibt. Aus diesem Wissendurst heraus entstand ihr unglaubliches Interview-Projekt The Great Discontent (TGD). Unglaublich groß und unglaublich gut. Redaktionell und gestalterisch Eins A.

“Call us crazy, but we’re interested in the mad ones—especially the ones who are mad to create. The Great Discontent is our attempt to scratch past the surface of what makes creative people tick. We’re not as interested in the best tools to use or a 1–2–3 step process; that’s all great, but we’re more intrigued by the artist as a person.”

Die Interview Gäste sind durchaus bekannte Größen. Bislang konnten auf diesem hohen Niveau nur Websites wie etwa The FWA oder design/array überzeugen. Mit The Great Discontent gesellt sich eine weitere Adresse hinzu. Und die Website beschränkt sich nicht nur auf das Thema Web Design bzw. Werbung. Also ansehen und Lesezeichen setzen! Weiterer Hinweis: Wenn sich jemand für Responsive Web Design interessiert, dann sollte sie/er sich mal diese Website genauer ansehen. Sie scheut weder vor kleinen noch vor großen Bildschirmen. Magisch!

the great discontent 01 The Great Discontent

www.thegreatdiscontent.com


Und was sagst du dazu?