Tom Hines

Portfolio · 9. Januar 2012

Spannend und schön zugleich, wenn Modefotografie sich mit Fine Art Fotografie mischt. Bei den Aufnahmen von Tom Hines wird das sehr gut deutlich. Der wechselwirkende Einfluss kommt bei ihm auch nicht von ungefähr. Der ursprünglich aus Brandon, Mississipi stammende Tom Hines hat am Cooper Union College Fine Art studiert und sich auf Modefotografie spezialisiert. Zur Zeit lebt und arbeitet er als Modefotograf in New York City, nicht unbedingt die schlechteste Adresse für (Mode-)Fotografen.
mehr dazu

Rebekka Guðleifsdóttir

Portfolio · 18. Dezember 2011

Rebekka Guðleifsdóttir ist eine junge, vielfach talentierte Künstlerin und Fotografin aus Island. Die Spannweite ihres Schaffens umfasst Fotografie, Illustration und seit kurzer Zeit auch Mode-Design. Unterschiedliche Disziplinen, die sich in diesem Fall ziemlich geschickt ergänzen.
mehr dazu

105 PARIIS

Portfolio · 23. November 2011

Enis Maksutovski ist selbstständiger Grafik Designer und Fotograf und arbeitet in der Nähe von Düsseldorf. Er kreiert Werbung für TV, Print und Interactive – vorwiegend im Bereich der Mode-, Lifestyle-, Musik-, Entertainment- und Konsumentenindustrie. 105 PARIIS ist ein kreatives Label mit dem Enis Maksutovski Art Direction, Design, Illustration und Fotografie anbietet.
mehr dazu

Billy Rood

Portfolio · 10. November 2011

Billy Rood ist zweifellos ein großartiger Fotograf und Newcomer. Der Autodidakt, der eigentlich im Bereich Film zuhause ist bzw. war, hat erst im Jahr 2009 professionell mit Fotografie angefangen. Seine Aufnahmen und ebenso seine Kundenliste sprechen deutlich für eine sehr hohe Qualität und bestätigen einen erfolgreichen Quereinstieg. Außerdem scheint sein cinematografischer Hintergrund immer wieder stark durch und das positiv. Unzählige seiner Bilder erzählen ihre eigene Geschichte.
mehr dazu

Linn Olofsdotter

Portfolio · 4. November 2011

Linn Olofsdotter ist eine äußerst beeindruckende Illustratorin aus Portland, Oregon. Die gebürtige Schwedin kam erst spät und über Umwege zur Illustration nachdem sie zuvor im Bereich Werbung und Motion Design tätig war. Im Grunde genommen ist Linn Olofsdotter mehr oder minder eine Autodidaktin, bemessen an ihren Werken kann man sie auch leicht als Naturtalent bezeichnen.
mehr dazu