Design Projekte & Design Produkte

Designpreis Halle 2014

Diverses · 17. November 2013

Schon Pläne für das nächste Jahr? Egal ob ja oder nein, eine Teilnahme an dem Designpreis Halle 2014 könnte gewiss ein spannendes Projekt für den einen oder anderen Formgeber darstellen. Der Einsendezeitraum des mit insgesamt 10.000 Euro dotierten internationalen Wettbewerbs beginnt am 2. Januar 2014 und endet – kurz darauf – am 31. Januar. Das Thema könnte elementarer nicht sein: Wasser.

mehr dazu

FREITAG am Donnerstag

Diverses · 16. April 2013 · 1 Kommentar

Das Magazin REPORTAGEN und die Schweizer Taschenmanufaktur FREITAG präsentieren die Veranstaltungsreihe «FREITAG am Donnerstag». Diese will Einblicke in eine der faszinierendsten Formen des Journalismus geben und den Austausch darüber fördern. Am kommenden Donnerstag, den 18. April 2013 gastiert die Reihe in Hamburg.
mehr dazu

Blickfang – Deutschlands Beste Fotografen 2012/2013

Diverses · 9. April 2013 · 2 Kommentare

Zweihundertfünfundzwanzig Fotografen wiegen auf siebenhundertundvier Seiten stolze fünf Kilogramm. Dies trifft jedenfalls auf das Jahrbuch «Blickfang – Deutschlands Beste Fotografen 2012/2013» zu. 2012? Ja richtig, dieser Bildband erschien schon im Sommer letzten Jahres und auch wenn der Verlag schon fleißig am Folgeband werkelt, ist die noch aktuelle Ausgabe absolut empfehlenswert.
mehr dazu

UX Myths

Diverses · 19. März 2013 · 2 Kommentare

«Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile» – dieses Zitat von Aristoteles trifft auch auf das allgegenwärtige Buzzword «User Experience» zu. Nun was genau ist aber diese besondere, mystische gar transzendente Erfahrung als Teil der Mensch-Maschine-Interaktion? Die Grobdefinitionen, die man bspw. auf Wikipedia findet, sind gewiss ein guter Ansatz. Aber auch im Ausschlussverfahren kommt man dem Mythos «User Experience» auf die Spur.
mehr dazu

Eden – Holz fürs iPhone

Diverses · 12. März 2013 · 6 Kommentare

So ausgereift, fein und hübsch das iPhone (4/4s) auch sein mag, so empfindlich und äußerlich anfällig ist es auch. Besonders die gläserne Rückseite scheint nur vom Produkt-Design eine optische Spiegelung der Vorderseite zu sein. Im Gebrauch ist diese Seite eine Art Achillesferse. Zum Glück gibt es ja Hüllen und Schalen. Die verkleiden, ja maskieren sogar das eigentliche Produkt. Schade. Das Start-Up Eden aus Hannover hat für dieses Problem eine geschickte Zwischenlösung im Angebot.
mehr dazu

 1 2 3 4 5 6 ... 24 25 26

Portfolio

weitere Artikel