Dan Cederholm

Portfolio · 6. Juli 2008

Dan Cederholm ist ein herausragender und hochgeschätzter Webdesigner aus Salem, Massachusetts USA. Sein winzig kleines Studio Simplebits verkauft Web Designs, Interface-Lösungen, Icons und handgemachte Pixel. Auch wenn die Website nicht auf den ersten Blick umwerfend zu sein scheint, steckt die Klasse von Dan Cederholm im Detail. All seine Werke im Bereich Web Design sind, so wie es sich für eine Webstandard-Evangelisten gehört, valide und skalierbar – oder besser gesagt in Cederholms eigenen Worten bulletproof (kugelsicher).

Seine gestalterische Klasse beweist Dan Cederholm auch im Bereich der Mikrografik wie etwa bei seinen Icons oder selbst in unscheinbaren Verläufen bei Roll-Overs. Man sollte berücksichtigen, dass nicht er der Zeit oder dem Trend folgt, sondern dass er stattdessen ein prägendes Element und ein Pionier des glossy / silky look des allgegenwärtigen Web2.0 und seinen Satelliten ist. Seine Referate, Bücher und Artikel machten Cederholm zu einer schwergewichtigen Größe im modernen Web Design, das simplizistisch anmutet und sich strikt an Standards hält und dennoch visuell glänzen kann. Dies klingt nach einem Allgemeinplatz, in Wahrheit ist es aber ein und wenn nicht gar der Weg zu wahrer Exzellenz.  Dan Cederholm arbeitete für und mit Kunden wie Google, MTV, ESPN und Blogger, als Autor ist er zudem bei der Profi-Referenz A List Apart tätig.