Pororoca

Motion · 12. Juni 2010

Pororoca ist eine „Forschungsreise“ durch eine mysteriöse Unterwasserwelt, die von den Formen und Bewegungen von Mikroorganismen inspiriert ist. Unwirklich bis magisch wirkende organische und synthetische Kreaturen und Strukturen schwingen und schweben zu einem cinematischen Soundtrack. Für das Design und die Animation ist Scott Pagano verantwortlich, für die Musik Laura Escudé.