MTV Video Music Awards 2014

Motion · 6. Februar 2015

Em Teh was? Ja richtig! Es gibt ihn doch noch. Diesen omniösen Fernsehsender, der in den 90er-Jahren für so viel Furore gesorgt hat. Hierzulande nicht frei empfangbar, aber anderswo weiter mächtig. Für die berühmt berüchtigten »Video Music Awards 2014« hat Elastic einen durchaus beachtlichen Opener kreiert. Böse Zunge behaupten, das On-Air-Design sei nach wie vor das sehenswerteste Element vom Musiksender.