CreativeMornings – Ian Coyle & Duane King

Motion · 13. Dezember 2011

CreativeMornings ist eine äußerst bemerkenswerte Vortragsreihe, die ursprünglich von Tina Roth Eisenberg a.k.a. Swiss Miss initiert wurde. Das Konzept ist ebenso simpel wie brilliant: jede Veranstaltung beginnt um 9 Uhr morgens und enthält einen 20-minütigen Vortrag von unterschiedlichen (teils schillernden) Personen aus der Designbranche mit anschließender Fragerunde. Mental gestärkt und im Idealfall inspiriert kann anschließend der Arbeitstag begonnen werden. Die Idee hat sehr viel Zuspruch gefunden und Schule gemacht. Mittlerweile finden an vielen verschiedenen Orten in der Welt – seit diesem Jahr auch in Berlin – CreativeMornings statt.

Ok, CreativeMornings verstanden und als tolles Konzept anerkannt. Warum aber wird hier speziell eine CreativeMornings Veranstaltung in Portland, am gefühlt anderen Ende der Welt vorgestellt? Nun, es gibt zwei entscheidende Gründe, warum gerade dieser „kreative Morgen“ vorgestellt wird.

Der erste Grund: Ian Coyle und Duane King sind verantwortlich für die aktuell mit am „heißesten“ Designs überhaupt, Nike Better World, um nur einen Meilenstein zu nennen. Der zweite Grund: das Thema des Vortrags. Es geht um Zusammenarbeit im Duo, kreative Kollaboration als ein 2-Mann Studio sozusagen. Die Erfahrungen, die Coyle & King teilen und die Geschichten, wo beide herkommen, mit allen Höhen und Tiefen sind interessant und lehrreich zugleich.