Adobe CS4 : Le Sens Propre

Motion · 7. Mai 2009

Le Sens Propre“ ist der Titel eines Kurzfilms für die Adobe Creative Suite 4. Dieser zauberhaft surreale Film wurde geschrieben und realisiert von Cisma und produziert von Blacklist. Der Auftraggeber Goodby, Silverstein & Partners erlaubte dank eines zu 98% offenen Briefings höchste gestalterische Freiheit.


Le Sens Propre

Einzig und allein der ausschließliche Einsatz der Adobe Creative Suite 4 bzw. von Adobe Produkten galt als Vorgabe. Eine Vorgabe, mit der sich sicherlich leben lässt. So wurde aus dem Namen der Kampagne „The Shortcut To Brilliant“ wortwörtlich der „Shortcut to Cisma“, also zu einer (verkürzten) Demonstration dessen was Cisma mit der Adobe Creative Suite 4 erschaffen kann.

weitere Infos