Red Issue

Kampagne · 25. August 2008

Red Issue ist eine Modemarke für Damenbekleidung aus Dänemark. So elegant und edel die Stoffe daherkommen und so gut und individuell das gesamte Design ist, das Alleinstellungsmerkmal der aktuellen Website stellt das Navigationskonzept dar. Hier gilt es, Pfeile für die nächste Ansicht oder Kreise zum zoomen zu zeichnen, oder auch ein M zu skizzieren, um zum Menü zu gelangen. Diese vermeintliche Spielerei funktioniert auch ohne fortgeschrittene mouse skills einwandfrei und bleibt einfach im Kopf. Dagegen wirken ähnlich verspielte Navigationskonzepte wie etwa bei Filippa Smedhagen Sund schon beinah altbacken. Umgesetzt wurde dieser hochkreative „Zwang zur erweiterten Interaktion“ übrigens von HelloMonday.