PUMA Hardchorus

Kampagne · 14. Februar 2010

Was wäre, wenn der Valentinstag auf einen Spieltag fallen würde – wie etwa im Jahr 2010? PUMA Hardchorus thematisiert die Zwickmühle an ein und demselben Tag, zum einen das Spielerlebnis und zum anderen auch noch die Sache mit der verordneten Liebe und dem Beweis dieser geschickt unter einen Hut bringen zu müssen. Die effiziente Lösung: Fußballfans aus England und Italien widmen gemeinschaflich ihrer besseren Hälfte ein Ständchen. Durch den ungeschliffenen, charmanten und leidenschaftlichen Chorgesang wirken selbst eher schwülstige Songs wie „Truly, Madly, Deeply“ von Savage Garden im Prinzip authentischer und beseelter. Eine wirklich herzerfrischend unterhaltsame Kampagne, für dessen Konzept und Umsetzung Droga5 verantwortlich ist.

© 2010 · PUMA