Editing The Dead

Kampagne · 11. November 2010

Zombies werden nie alt. Das gilt auch für den Reiz der Thematik. Rund um Halloween häufen sich Websites, die mit Angst und Schauder eine möglichst intensive online experience und Immersion erzeugen möchten. Editing The Dead ist ein sehr gelungenes Beispiel dafür.

Editing The Dead ist eine Reihe von YouTube Videos, die sich zu einem interaktiven Film zusammensetzen. Die User werden unmittelbar mit einem Bedrohungsszenario (Erstkontakt mit Zombies) konfrontiert und müssen selbst entscheiden, welchen Weg sie einschlagen, um der Gefahr zu entrinnen. Verantwortlich für die Umsetzung ist die kanadische Agentur Analogue.

Editing The Dead
Editing The Dead
Editing The Dead
Editing The Dead
www.editingthedead.com