Dry in Motion

Kampagne · 1. August 2008

Alles ist im Fluss scheint ein Konzept der jüngsten Microsite DRY IN MOTION von UNIQLO zu sein. Auf schwarzem Grund mal mehr mal minder synchron werden hier die hochästhetischen „Trockenübungen“ von Tänzern und Akrobaten in (stets kreisförmigen) Video Instanzen in der Manier eines Screensavers präsentiert. Begleitend zu den Aufnahmen in Zeitlupe und hypnotisch wirkenden Hintergrundklängen läuft stets und unerbittlich die Uhr im Kreis mit.

Zeitlupen oder Slow-Motion Videomaterial mag oft kaschierend und effekthaschend eingesetzt worden sein, hier aber erscheint es nicht nur sinnvoll die teils hochgeschwinden Bewegungen für das Auge visuell „abzufedern“, nein es formt geradezu eine Symphonie der beruhigten Hektik. Das klingt widersprüchlich, aber mit eben diesen Gegensätzen spielt dieses zauberhafte Meisterwerk, das zusätzlich über Tage, Wochen und Monate hinweg die eigene Besuchs- oder Erlebniszeit mitloggt.