Diesel – Sex Sells

Kampagne · 5. März 2010

Diesel weiß „Sex sells„, doch – wie es den Anschein erwecken mag – lässt ihr momentanes Geschäftsmodell unglücklicherweise lediglich den Verkauf von Jeans zu. So jedenfalls wird die aktuelle Frühjahr/Sommer 2010 Kollektion beworben. Ob das nun ein Eigentor oder schenkelklopfende Selbstironie sein möchte, ist mindestens streitbar. Der Rezipient darf aber muss diese Plattitüde dabei nicht unbedingt reflektieren. Die Kampagne wurde inhouse produziert und umspannt mit weiteren „verkaufsträchtigen“ Aufnahmen Print wie Web.