Acqua di Gioia

Kampagne · 29. Juni 2010

Acqua di Gioia ist ein neuer Duft von Giorgio Armani, und soll gleichzeitig eine Hommage an die Frau und an die Natur sein, die alle Sinne weckt. Inspiriert ist der Duft von den fernen Inseln im Süden, auf denen Giorgio Armani im engen Kontakt mit der Natur neue Kraft schöpft, wo Brandungsgischt und erlösender Regen ein Duftgemisch erzeugen, das den ganzen luxuriösen Reichtum fruchtbarer Vegetation in sich birgt.

Der Produkt Launch der „Duft gewordene(n) Hymne an die Natur“ wird von einem aufwändigen und sinnlichen Spot gestützt.

Der Flakon von Acqua di Gioia mit seiner offensichtlich von der Natur geprägten, organischen Formensprache kombiniert die Assoziation an Meereswellen und die sinnliche Figur einer Frau – markant in Szene gesetzt aus massivem, tropfenförmigen und transparentem Glas. Der Clou des Designs: ein ins Glas eingeblasener smaragdgrüner Tropfen, der den Welleneffekt schwungvoll aufnimmt und den Flakon optisch versiegelt.

Acqua di Gioia