Hyper Geography

Diverses · 11. November 2011

Was tumblr ist, sollte jeder wissen. Was man mit tumblr machen kann auch. Dennoch und zum Glück gibt es von Zeit zu Zeit kreative Zweckentfremdungen, die aus der beliebten Plattform weit mehr raus holen, als ursprünglich gedacht war. Ähnlich wie einst IRRLAND bricht auch Hyper Geography die “konventionellen” Grenzen von tumblr auf. Hyper Geography ist ein Collagen-Projekt von Joe Hamilton, das einzelne Einträge nahtlos miteinander verschmelzen lässt. Der ohnehin selbstreferenziellen Plattform tumblr wird, wenn man so will, eine zusätzliche Meta-Ebene gegeben.

“What in the history of thought may be seen as a confusion or an overlapping is often the precise moment of the dramatic impulse.” — Raymond Williams, “Ideas of Nature,” in Problems in Materialism and Culture.

hypergeography 01 Hyper Geography

Die faszinierende Collage setzt sich aus unzähligen Bildern zusammen, die Joe Hamilton im Zeitraum von April bis August 2011 sammelte. Auf einer weiteren tumblr Website wird der komplette Fundus samt Quellenangaben präsentiert. In einem Interview auf Rhizome geht Joe Hamilton detaillierter auf Hyper Geography ein.

“In selecting the images I was looking at our notion of environment and the changing and overlapping definitions of natural, built and networked environments. I gathered images that speak of these definitions and blended them together in to new compositions. An attempt to create a feeling of some type of hybrid environment, a hyper geography.”

hypergeography.tumblr.com


Und was sagst du dazu?