Every Click Matters

kampagne · 30. September 2010

Every Click Matters ist eine spektakulär amüsante Kampagne für Symantecs Internet Security 2010. Inhalt der Kampagne sind absurd konstruierte, vielleicht gerade deshalb besonders einprägsame Bedrohungsszenarien wie etwa ein niedliches kleines Einhorn, das von Action-Held Dolph Lundgren attackiert wird oder etwa ein Ventilator, der sich gegen den Unmut von David Hasselhoff zur Wehr setzen muss. Im übertragenen Sinn – ohne heftiges Augenzwinkern – versucht man innerhalb der Kampagne, durchaus reale Bedrohungen der Cyberkriminalität darzustellen und die Möglichkeit des Schutzes davor zu präsentieren.

In allen Szenarien erhält der User die Wahl, ob er das Unheil geschehen lässt oder es abwehren möchte. Das Resultat ist in beiden Fällen spannend. Verantwortlich für die Umsetzung ist die Agentur Leo Burnett. Die Kampagne wurde übrigens auch für die Webby Awards 2010 nominiert.


Und was sagst du dazu?


Portfolio

weitere Artikel