In einem nationalen Wettbewerb ruft Southern Comfort vom 1. Oktober bis zum 30. November kreative Köpfe ab 18 Jahren dazu auf, einen Plakatentwurf zum Thema: „Großstadt-Karneval – Anders, bunt, lebensfroh: Mardi Gras in New Orleans“ einzureichen. Southern Comfort ermöglicht dem Gewinner die großflächige Umsetzung seines Kunstwerks an einem zentralen, öffentlichen Ort sowohl in Berlin als auch in New Orleans und lädt sie oder ihn und eine Begleitung in beide Städte ein.

Southern Comfort Creative Exchange

Am 8. März 2011, dem Tag an dem Mardi Gras in New Orleans seinen Höhepunkt erreicht, feiert der Southern Comfort Creative Exchange seinen krönenden Abschluss mit einer Vernissage im Direktorenhaus in Berlin-Mitte. Zusammen mit einem Künstler aus New Orleans werden das Kunstwerk des Hauptgewinners sowie die 10 zweitbesten Plätze des Wettbewerbs präsentiert.

Die Gewinner werden von einer hochkarätigen Fachjury ausgewählt. Zu der Jury gehören u.a. Olaf Hajek (Illustrator, Berlin), Julius Wiedemann (Chief Editor Taschen Verlag), Raban Ruddigkeit (Editor Freistil), Janine Sack (Freitag), Alex Goh (Director Designtaxi.com), Pascal Johanssen (Direktorenhaus).

www.southerncomfort.de