see-Conference #10

Diverses · 15. April 2015

Am 18. April 2015 findet die zehnte see-Conference – »Die Konferenz zur Visualisierung von Information« in Wiesbaden statt. Auf einer der größten Design-Konferenzen in Deutschland werden neue Ansätze in Design, Kunst, Architektur, Philosophie, Wissenschaft und Technologie von Sprechern wie Teddy Cruz, Daisy Ginsberg, Van Bo Le-Mentzel, Francesco Franchi und Koichiro Tanaka vorgestellt.

Die Konferenz, die von Scholz & Volkmer veranstaltet wird, ist mittlerweile als Branchentreff der Kreativszene fest etabliert. Seit ihrer Erstauflage 2006 verfolgen Jahr für Jahr bis zu 800 Besucher die see-Conference. Neben Harald Welzer, als Keynote-Speaker, werden international renommierte, interdisziplinäre Sprecher Ideen zu Design, innovativen Gestaltungs­möglichkeiten und Nachhaltigkeit offerieren: Synthetische Biologie als Designdisziplin, Architektur als Aktivismus oder nonlinearer Journalismus sind nur einige der Themen.

Zu den Sprechern gehören unter anderem Teddy Cruz, Francesco Franchi, Koichiro Tanaka, Van Bo Le-Mentzel und Daisy Ginsberg.

Zeitgleich findet eine Ausstellung junger Kreativer und am nächsten Tag das see-Camp mit Workshops statt, bei denen die Themen des Vortages in kleiner Runde vertieft und mit den Referenten der see#10 diskutiert werden können. Für Studierende gibt es einen stattlichen Rabatt. Aber auch so ist der Besuch stark zu empfehlen.

see-Conference
Kulturzentrum Schlachthof Murnaustr. 1
65189 Wiesbaden
18. April 2015
Beginn: 11 Uhr
Tickets: 115 € / Studenten 55 €

www.see-conference.org