HTML11

Diverses · 17. Mai 2011

HTML5 ist längst Gegenwart und damit nicht mehr Zukunft. HTML5 ist so 2010! Progressive Gemüter sollten sich schon jetzt mit der HTML11 Spezifikation auseinandersetzen. Diese enthält neue naheliegende Tags wie bspw. <social> und <religion>. Unfassbar eigentlich, dass das Internet ohne diese Tags auch nur halbwegs (politisch) stabil ist. Auch eher visionäre sensorische Tags wie <taste>, <touch> und <wind> finden ihren Eingang in der neuen Spezifikation und sollen für eine echte Immersion sorgen. Der Zukunft von wirklich erlebbaren und auch für den Alltag praktischen Websites, sollte somit nichts mehr im Weg stehen.

www.html11.org